A- A A+

 

Erstaunlich war der neue Streckenrekord auf der 4,6 km Strecke durch Lara Predki von der Lüneburger SV in 17:47, die den Rekord von Kathrin Bensemann aus dem Jahr 2017 nochmals um 34 Sekunden verbesserte. Zusammen mit ihrem Trainer Dennis Lauterschlag, der die 4,6 km bei den Männern in 16:29 gewann, trainierte sie nach dem Lauf noch Sprints auf der Tartanbahn!
Auf der langen Strecke über 8,8 km gewannen Fynn Timm von Hamburg Running in 31:24 und Hanna Otto vom Triathlon Team Lüneburg in 40:53. Wohl wegen der hohen Temperaturen war auf dieser Strecke der Rekord nicht in Gefahr.
Alle Ergebnisse und viele stimmungsvolle Bilder finden sich auf www.moorlauf.de

Aktuell sind 84 Gäste und keine Mitglieder online